Cologne Coffee Guide

Mir ist aufgefallen, dass wir immer viel reisen und hippe Orte woanders suchen, als da, wo wir wohnen. Dabei haben diese Orte auch viel mehr zu bieten, als man manchmal denkt. Ich komme aus Köln und würde euch heute nun gerne einen kleinen Coffee Guide schreiben. Und zwar lege ich hier wert auf Röstereien, die selbst Kaffee rösten und auch Fair-Trade Produkte anbieten.

Ich hoffe es ist etwas für euch dabei und wünsche jetzt schon einmal viel Spaß auf eurer eigenen Coffee Tour durch Köln.

 

Ernst Kaffe

Liegt ca. 5 Minuten vom Chlodwigplatz, in der Südstadt von Köln. Kleiner Extra-Tipp gegenüber befindet sich das Burger Restaurant “Fette Kuh”, mein absolut bester Burger Laden in Köln.

Aber nun zurück zu Kaffee. Bei Ernst Kaffee gibt es so ziemlich alle Varianten an Kaffee, die man sich vorstellen kann, von klassischen Sorten bis hin zu blumigen Espresso. Es gibt neben dem Haus Espresso auch immer einen Espresso für Experimentierfreudinge und das lohnt sich wirklich. Die Slow-Bar lädt ein zwischen verschiedenen Brühmethoden zu wählen wie Aeropress, V60, Syphon oder French Press. Und ein kleines Extra die Milch kommt von einem Milchhof aus de Region und wird traditionell hergestellt, um an Fettgehalt zu sparen. Natürlich gibt es aber auch Sojamilch, für die Vegetarier und Veganer. Außerdem arbeitet Ernst Kaffee unter fairen Bedingungen, d. h. für fairen und nachhaltigen Handel. Der Kaffee wird direkt von ausgewählten Kaffeeproduzenten eingekauft in Kooperation mit Farmen und Bauern.

 

The Coffee Gang 

Das Cafè The Coffee Gang befindet an der Zülpicher Straße und ist mit vielen U-Bahn Linien in Köln erreichbar. Ein eher kleiner unscheinbarer Laden, der jedoch einiges in puncto Kaffee zu bieten hat. Auf Qualität wird bei The Coffee Gang großen Wert gelegt und Nachhaltigkeit und Transparenz werden ebenfalls hier großgeschrieben. Der Kaffee wird von fair gehandelten Anbietern bezogen und die Sorten frisch geröstet. Die zusammengestellte Houseblend ist immer verfügbar und zusätzlich werden sog. Gast-Espresso angeboten, die variieren. Es wird vorwiegend mit helleren Rüstungen gearbeitet, um fruchtige Noten und natürliche Süßen hervorzuheben.

Auch nicht zu vergessen, der angebotene Kuchen wird selbst gebacken und die Sandwiches und Brote frisch geliefert. Die Zutaten wie Pesto oder Oliventapenade werden hausgemacht.

 

Heilandt Kaffeemanufaktur

Heilandt Kaffeemanufaktur ist direkt an vier Standorten vertreten: im Belgischen Viertel, Ehrenfeld, Junkersdorf und Sülz. Das ist ziemlich genau aufgeteilt in der Stadt und daher ist einer der Standorte für jeden leicht erreichbar.

Wie es der Name bereits sagt, ist bei Heiland Geschmack Handarbeit. Hier wird der Kaffee in der eigenen Rösterei geröstet und die Sorten werden nach ihren Geschmäckern verarbeitet. Die Sorten sind in jedem der vier Standorte zu erwerben und an Auswahl wird es nicht mangeln. Heilandt Kaffeemanufaktur ist stolzes Mitglied der Deutschen Röstergilde, die sich für Qualität, Nachhaltigkeit, Transparenz und fairen Handel einsetzt.

Außerdem nimmt Heilandt  an dem Orang Utan Coffee Project teil. Bei diesem Projekt geht es darum lokalen Bauern in Wih Bersih, bei der Plantagenarbeit ökologisch und nahhaltig zu helfen und somit den Regenwald zu schützen und zu bewahren. Mehr über dieses Projekt könnt ihr hier nachlesen.

Und nun viel Spaß beim Kaffee Trinken ihr Genießer!

 

I came to realize that we are longing for places far away and sometimes forget that there is fun around the corner, in the city where you live as well. I am from Cologne Germany and I would like to invite you to go on a coffee tour with me. So in this post I will present you three coffee roasteries that are not only offering amazing coffee but also engaging in fair trade coffee production. 

I hope this is interesting for you and want to say have fun discovering your fav coffee in beautiful Cologne. 

 

Ernst Kaffe

I just about 5 minutes from Chlodwigplatz, in the southern city part of Cologne. An extra tip for you, on the opposite side of the street is the burger place “Fette Kuh”. My fav burger place in the whole city. 

But now back to coffee. At Ernst Kaffee you are able to get every kind of coffee you can imagine. From classic coffee flavours to special taste espresso. There is a home brew espresso always available and for those, who like to try new things, an espresso type that changes from time to time. The slow bar invites you to choose between different brewing methods like Aeropress, V60, Syphon or French Press. An extra is that the milk is from a local farm here in the region. Of course there are vegetarian and vegan options as well. the coffee is imported directly from farmers under fair trade and sustainable trade conditions and in cooperation with farmers and producers. 

 

The Coffee Gang 

The Coffee Gang is just around Zülpicher Straße and easy to reach with different tram and underground lines. It is a smaller place, but has a lot to offer. Quality is important for The Coffee Gang, as well as quality, sustainability and transparency. The coffee is bought under fair trade conditions and the different flavours are roasted freshly. The houseblend is always available and the so called guest espressos vary. The Coffee Gang offers mainly lighter flavours with fruity notes. 

The daily selection of cakes is freshly baked and the sandwiches and paninis are fresh. Pesto and other extras are house made. 

 

Heilandt Kaffeemanufaktur

Heilandt Kaffeemanufaktur actually has four locations in Cologne: at Belgischen Viertel, in Ehrenfeld, Junkersdorf and Sülz. These locations are perfectly spread around the entire city and easy to reach. 

As you may have noticed from the name, Heilandts coffee is handmade and flavour is most important. The coffee is roasted in their own roaster and they offer different flavours and sorts. You are able to buy the coffee in each of the cafes and there is quite a big range to choose from. Heiland Kaffeemanufaktur is a member of the Deutsche Röstergilde (German Roastery Association), which stands for top quality, sustainability, fair trade and transparency. 

Heiland Kaffeemanufaktur is even participating in the Orang Utan Coffee Project. This project is about supporting local famers in With Bersih, in order to help them to plant and harvest coffee in a more sustainable way and to protect the rainforest. You can read more about it here (it is in German though). 

And now enjoy your coffee coffee lovers! 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s