Davines – sustainable and special Haircare

*Werbung in Zusammenarbeit mit Davines* // *Advertising in collaboration with Davines*


Wenn jemand eine Leidensgeschichte erzählen kann, sind es wohl meine Haare. Die müssen so einiges mit mir durchmachen, Shootings, Urlaube, Poolwasser, die Tatsache, dass ich sie nicht gut stylen kann (weil ich nicht talentiert bin, ich wünschte ich könnte sie stylen).

Bei meinen Shootings bekomme ich immer so einiges in die Haare rein, aber Davines wurde mir in letzter Zeit von vielen Hair Stylisten empfohlen, also wollte ich es selbst testen.

Ich habe mir sehr viel Zeit mit diesem Artikel gelassen, da ich wirklich jedes der Produkte angemessen testen wollte.

Folgende Produkte habe ich bekommen (auf der Grundlage, dass ich sehr feines Haar habe): 

Volu/shampoo: man benötigt wirklich nur ganz wenig und es hat meinen Haaren viel mehr Grip gegeben. Ich habe es zusammen mit dem Volu/hair mist und dem Dede/conditioner benutzt und war sehr zufrieden.

Dede/shampoo: nach der Haarwäsche hat mein Haar mit dem Dede/shampoo immer schön geglänzt, da konnte ich mir das zusätzliche Glanzsspray sparen. Außerdem riecht das Shampoo sehr gut.

Dede/conditioner: der Conditioner riecht sehr gut und das Kämmen nach der Haarwäsche (was bei mir immer ein Problem ist) war sehr einfach. Die Verpackung fand ich auch mal anders, als gewohnt, aber cool.

Volu/hair mist: habe ich immer gerne nach der Haarwäsche direkt in das nasse Haar gegeben und ich hatte den Eindruck, dass mein Haar tatsächlich voluminöser war und mehr Grip hatte. Mein Haar ist sehr fein und hängt oft nur glatt runter (das Problem kennen viele von euch bestimmt).

Oi All in One Milk: dieser Duft! Mein absolutes Lieblingsprodukt. Es entwirrt das Haar, pflegt es, schützt es und man kann es auch zwischendurch benutzen.

Blowdry Primer: ein Schutzspray und verleiht dem Haar ebenfalls Volumen. Ich föhne mein Haar immer und habe das Spray dankend genutzt. Danach hat mein Haar viel mehr Struktur gehabt und es hat ebenfalls einen natürlich schönen Glanz.

Texturizer Spray: einfach perfekt für Fotoshootings oder generell, wenn man sich die Haare stylt und eben nicht möchte, dass das Haar verklebt. Mit diesem Spray habe ich es geschafft meine Locken zu stylen und es sah trotzdem natürlich aus. Das Haar war nicht verklebt, es fühlte sich nicht einmal an, als sei Spray im Haar.

Sea Salt Spray: einer meiner Favoriten. Die Packung sagt selbst aus “Salz in den Haare ist sinnlich. Salz in den Haaren ist pure Leidenschaft”. Das unterschreibe ich so. Ich hab gerne einfach etwas von dem Spray nach dem duschen in die Haare gegeben und es so trocknen lassen oder geföhnt. Danach hatte ich Struktur im Haar und es fühlte sich an, wie als wäre man frisch vom Strand gekommen. Sehr gut für Beachwaves.

Medium hold Hairspray: sehr gutes Hairspray für wirklich guten Halt ohne Verkleben. Und das ist mir besonders wichtig, denn ich habe nicht immer Lust nach einem langen Shooting Tag mir die Haare zu waschen, weil sie so verklebt sind von Produkten.

Medium hold pliable paste: eigentlich bin ich kein Fan von Styling Paste, aber ich wurde eines besseren belehrt. Wieder einmal riecht die Paste extrem gut und mein Haar sah nach der Anwendung nicht aus, als wäre Paste drin, aber das Styling hat trotzdem gehalten. Mit dieser Paste habe ich nun ganz viele neue Möglichkeiten, die ich vorher gemieden habe, weil ich eben keine Paste benutzen wollte.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht gut im Hairstyling bin, aber dennoch habe ich es hinbekommen für diese Bilder meine Haare selbst zu stylen. Ich war und bin immer noch sehr zufrieden mit den Ergebnissen und ich denke die Haare sehen gut auf den Bildern aus.

Noch einige Fakten über Davines 

Davines stammt aus Parma, Italien und engagiert sich im Naturschutz. Die Produktion wird durch nachhaltige und erneuerbare Energien unterstützt. Dabei zählt Davines zu den B Corporations: Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, soziale und ökologische Probleme zu lösen. Die Verpackungen werden im Zuge des Zero Impact Projects hergestellt. Die Produkte bestehen ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen und sind tierversuchsfrei und vegan. Und als sei das jetzt nicht genug, gibt Davines Salons und Privathaushalten Tipps, wie man seinen ökologischen Fußabdruck verringern kann. Ich habe mir die Tipps alle durchgelesen und fand diese sehr liebevoll zusammengestellt. Für mich ist das ganze Konzept der Marke stimmig und zeigt wieder einmal, dass nachhaltig und vegan nicht immer den Stempel “schwierig/nicht zeitgemäß”  haben muss/sollte.

Ich werde Davines auf jeden Fall weiternutzen. Benutzt ihr die Produkte auch? Welches ist euer Liebling? Lasst es mich wissen, ich freue mich auf eure Kommentare.



I could tell you endless stories about my hair. My hair is thin and very difficult sometimes. My hair also had to go through a lot with me – photoshoots, vacations, sun and the fact that I am not good in styling it myself.

At photoshoots hair and make up artists use a lot of products for my hair and Davines was recommended to me by many of them. So really had to take a closer look….

To write this post it took me two months, not because I had not time but more because I really wanted to test every product, before I write this review.

I received following products to test (based on the fact that I have thin hair): 

Volu/shampoo: you only need a little bit of it in order to wash your hair and my hair in particular had more grip when it was dry. I used it together with the Volu/hair mist and Dede/conditioner and would say that it added more volume to my hair.

Dede/shampoo: after washing my hair and after using the Dede/shampoo it looked always very fresh and shiny. I love the smell of the shampoo by the way. 

Dede/conditioner: this conditioner smells so good and brushing my hair after the shower as not difficult anymore. It was easy and effortless and I also love the unique packaging of the conditioner. 

Volu/hair mist: I used it right after washing my hair and added it into the wet hair. My hair felt thicker and it looked like having more volume once it was dry. I guess most of you feel me here. I have thin hair and once it is dry it just looks thin. But not with this hair mist. 

Oi All in One Milk: OMG this smell is so nice. I love it. This hair milk protects and cares my hair and I can use it in wet and dry hair. So in love with this product. 

Blowdry Primer: a protection hair spray that also adds volume. I always blow dry my hair and loved using the primer. My hair was more structured afterwards and looked shiny natural. 

Texturizer Spray: perfect for photoshoots and in general if you want to style your hair but don’t want it to be sticky. This spray makes your hair stay in place. Lets your styling last longer and still giving a natural look to the hair. My hair did never feel like I used hairspray on it, it just felt natural. 

Sea Salt Spray: as a mermaid, one of my fav products. The packaging itself states “Salt in your hair is sensual. Salt in your hair is pure passion”. I sign that. I loved using this spray after the shower in my wet hair and just letting it dry. It felt like it had more structure more grip and as if I was just at the beach (we love this feeling of salty hair, right?!). The spray is perfect if you style your hair with beach waves. 

Medium hold Hairspray: a great hairspray for good hold without making the hair sticky. Because after a long day nobody wants to shower, because the hair is sticky from hairspray (at least not me). 

Medium hold pliable paste: to be honest I am normally not the person that uses styling paste, but I learned something new with this one. My hair did not look like I used paste and the styling was perfect. Perfect hold and now that I have this paste, there are so much more possibilities for me in using it. 

Once again, if you know me, you know that I am not good in styling my hair. I am trying though and these products helped me a lot. I had to style my hair for the pictures myself and I am very happy with the result. I used the hairspray and all in one milk for these looks.

More facts about Davines

Davines is a brand based in Parma, Italy and involved in environmental care and protection. The production is supported by sustainable and renewable energies. Davines is a B Corporations: a company that wants to work on social and ecological problems and helps to solve these. The packaging is done under the aspect of  Zero Impact Projects. Products consist exclusively of natural and cruelty free ingredients and are vegan. And if that is not enough Davines also tries to help in giving tipps to salons and private households on how to reduce your ecological impact. I had a look at these and I love the idea. For me the brand is and concept is absolutely great and it shows once again that “sustainability/vegan” is not always difficult or out of reach.

I will continue using Davines, because the convinced me about their products and their philosophy. Are you using Davines, too? Which one is your fav product?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s