Wanderlust Bali: vintage Polaroids – Lomo Instant Automat

*Werbung, in Zusammenarbeit mit Lomography*

This post will only be available in German, however there is another Bali Wanderlust post on the blog in English 


Bali – die Insel der Götter und für mich immer wieder eine Reise wert.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Polaroid Bilder liebe. Also habe ich dieses Mal auf meiner Reise nach Bali meinen neuen Travel Buddy die Lomo Instant Automat testen dürfen.

Die Lomo Instant Automat ist der Nachfolger der Lomo Instant und wie der Name es schon sagt, trifft fast alle Einstellungen automatisch. Wir haben somit wunderschöne Momente auf Bali einfangen können. Bevor ich euch aber die Bilder zeige, wollte ich euch ein paar meiner Tipps festhalten. Wenn ihr also einen Trip nach Bali plant, ist vielleicht etwas für euch dabei:

  • Restaurants

In Bali gibt es ein großes Angebot an Restaurant und es ist quasi unmöglich ein schlechtes zu erwischen. Ich habe noch nie einen Ort gesehen, in dem es so viele einzigartige und gute Essenmöglichkeiten auf einmal gab. Daher kann man locker jeden Tag ein neues Highlight entdecken.

Auch die Cafés sind sehr zu empfehlen, da hier oft eigene Kaffeesorten angeboten werden und richtig coole Konzepte angeboten werden.

Meine Lieblingscafes in Bali waren dieses Mal: Kyndcommunity (mit einem großen Angebot an veganen Essen und tollen Getränken), Cafe Organic, The fat turtle und Cocomo Canggu.

Meine neusten Restaurant Entdeckungen und Highlights waren:

Moana Eatery – ein hawaiianisches Restaurant in Canggu. Darüber habe ich mich ganz besonders gefreut und es war super lecker. Durch Zufall entdeckt und kein Wunder, dass es immer ausgebucht ist.

Sea Circus Bali – ein gute Laune Restaurant, weil es einfach sehr schön aufgemacht ist und ein wenig an ein Diner aus den USA erinnert, aber neu interpretiert. Dienstags ist Taco Tuesday – und die Tacos kosten nur die Hälfte. Super lecker und quasi gegenüber vom Motel Mexicola, wo man danach noch einen Drink nehmen kann.

Batik Bali – auch durch Zufall entdeckt aber wir waren von der Inneneinrichtung sofort begeistert. Auch das Essen ist dort ein Highlight, wunderschön angerichtet und sehr lecker.

Wie gesagt, dies ist nur eine kleine Auswahl an wirklich tollen Restaurants.

  • Beachclubs

Natürlich sollte man in Bali die wunderschönen Strände nutzen und genießen, aber manchmal ist es auch schön einfach in einem Beach Club zu relaxen.

Erst vor kurzem hat der neue Beach Club „La Brisa“ in Echo Beach eröffnet und die Aufmachung ist schon alleine sehenswert. Der Club erinnert an ein altes Piratenschiff oder an eine Insel, auf der Piraten leben. Freitags findet dort die „Favela del Mar“ statt, eine Open Air Party, Eintritt frei und super cool. Für mich ist La Brisa das absolute Bali Gefühl. Mit Blick auf Echo Beach und das Meer ist die Location perfekt, um den Sonnenuntergang auf Bali zu genießen.

The Lawn Canggu – ein wenig kleiner als La Brisa und hipper. Direkt gegenüber von Old Mans kann man vom Beach Club aus die Surfer beobachten und das Leben in vollen Zügen genießen. Die Sitzplätze in der Mitte werden nach dem Prinzip vergeben: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Daher ist es empfehlenswert früher vor Ort zu sein und dann einfach den Tag in der Sonne zu brutzeln.

Jungle Fish Ubud – der etwas andere Beach Club, nämlich im Jungle von Ubud mit Blick auf Palmen. Einfach der „no beach beachclub“. Trotzdem ist Jungle Fish eins meiner Highlights des Urlaubs gewesen, denn der Flair dort ist einfach unbeschreiblich. Open Air und einer wunderschönen Aussicht auf den Urwald von Ubud. Die Atmosphäre war sehr relaxed und angenehm und das Essen auch wirklich sehr lecker.

  • To Do

In Bali sollte man zuallererst einmal die wunderschönen Strände besuchen: Balangan, Bingin Beach, Echo Beach, Padang Padang und Uluwatu.

Surfen lernen oder einige Yoga Sessions besuchen sind ebenfalls ein Muss.

Wir wollten dieses Mal ein paar Dinge sehen, die nicht ganz so auf jeder Agenda stehen und vielleicht noch nicht ganz so gehyped werden wie andere. Also haben wir uns den Wasserfall Tukad Cepunk angesehen, der sich in einer Höhle in einem Canyon befindet. Ein kleiner Wasserfall, aber absolut atemberaubend und wunderschön.

Ich habe dieses Mal nur einen Tempel besucht und zwar die Elefantenhöhle Goa Gala. Ein etwas anderer Tempel, aber sehr beeindruckend und da er in einem Stück vom Jungle liegt auch sehr schön mit den Anlagen drum herum.

Da Ubud ein sehr spiritueller Ort ist, habe ich dort außerdem die Pyramids of Chi besucht und eine Sound Healing Session mitgemacht. Ein sehr einzigartiges und interessantes Erlebnis. Wenn ihr euch also schon mit Meditation und Energie beschäftigt habt, Selbstliebe und Heilung, dann könnte euch das gefallen.

Wenn ihr die Möglichkeit habt eine Tagestour auf eine Nachbarinsel zu machen dann kann ich euch Nusa Penida empfehlen. Die Insel ist einfach wunderschön, sehr vielseitig und ich habe mich in Kelingking Beach verliebt. Für mich einer der schönsten Strände, die ich jemals gesehen habe. Leider konnten wir nicht zwei Stunden zu dem Strand absteigen, aber ich werde auf jeden Fall wiederkommen und dann den ganzen Tag dort verbringen.

Nach wie vor bin ich in den Beach Club/Restaurant La Laguna verliebt. Die Zigeunerwagen und das Ambiente dort ist so schön. Im Sommer findet dort jeden Monat ein Freilichtkino statt (gratis) und ihr könnt auf der Wiese das Gypsy Leben genießen.


Genug geredet – nun folgen die Bilder von einigen der Locations und Eindrücken, die wir festgehalten haben.

Eine noch ausführliche Berichterstattung kommt demnächst, aber nur in Englisch. Diese könnt ihr euch natürlich auch gerne ansehen, da werden noch viel mehr Tipps dabei sein.

Alle Bilder wurden mit der Lomo Instant Automat Dahab gemacht.

SCN_0125
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0126
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0127
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0129
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0117
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0115
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0105
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0102
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0101
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0113
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0114
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0112
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0121
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0108
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0119
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0106
Lomo Automat Malia Keana
SCN_0111
Lomo Automat Malia Keana

One Comment

Kommentar verfassen, bitte beachte dass dabei personenbezogene Daten gespeichert werden/Leave a comment - please keep in mind that personal data will be stored if you comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.